Winterstreu

Als umweltfreundliches Winterstreugranulat wird es auf Fußwegen und öffentlichen Plätzen, in Parks
und Gewerbe- und Industrieanlagen sehr wirtschaftlich eingesetzt. HansePor®-W hat eine anerkannt
gute und lang anhaltende abstumpfende Wirkung und ist besonders griffig.
Das geringe Gewicht schont den Rücken und die Streufahrzeuge. Im
Frühjahr kann das Streugranulat leicht aufgenommen werden. Durch
die wasserspeichernde und bodenauflockernde Eigenschaften des
HansePor®-W wirkt das Winterstreugranulat bodenverbessernd.

Das mineralische Streugut kann sehr gut per Hand und maschinell auf
die Gehwege und in Parks verteilt werden. Sowohl privat als auch
kommunal ist HansePor®-W die erste Wahl für die Umwelt.

HansePor®-W 1-5 mm Streugut fein
HansePor®-W in der Körnung 1-5 mm eignet sich am besten für die
Handstreuung in öffentlichen Anlagen und für den „Hausmeisterservice“ in Wohnanlagen.

HansePor®-W 4-8 mm Streugut grob
HansePor®-W in der Körnung 4-8 mm wird als umweltfreundliches Streugranulat auf
Wegen und Plätzen eingesetzt. Durch das geringe Gewicht von HansePor®-W kann erheblich mehr
Fläche mit einer Ladung abgestreut werden. Dadurch erhöht sich die Schlagkraft.
Entsorgung: Nach dem Frost kann die Restmenge als Bodenverbesserer in die Grünanlagen
eingebracht werden. HansePor®-W setzt sich nicht auf dem Grund der Abwasserkanäle ab. Durch das
geringe Gewicht wird es ausgeschwemmt.

Lieferkonditionen
Gewicht: ca. 400 kg/1000 Liter
Verbrauch: ca. 10 Liter auf 150 m², 50 Liter ergeben ca. 750 m²
Lieferung: lose, 50 Liter (33 Sack/Pal.),
35 Liter (55 Sack/Pal.),
10 Liter (120 Sack/Pal.)

Lieferung im Großraumkipper, Walking Floor, Silo und gesackt