HanseGrand® Deckwerke mit Elastocoast®*

…effizienter Hochwasserschutz

Gewässer- und Küstenschutz

HanseGrand® Deckwerke mit Elastocoast®*
               …effizienter Hochwasserschutz

Hochwasserschutz

Durch Wind und Wellenschlag werden natürlich gewachsene Ufer an Küsten und Binnengewässern stark angegriffen. Gerade vor dem Hintergrund des Klimawandels ist künftig mit extremeren Wetterereignissen zu rechnen, was auch gerade den Küsten- und Hochwasserschutz vor große Herausforderungen stellt.

HanseGrand Deckwerke mit Elastocoast sind extrem stabil und offenporig. Die Energie des Wellenschlages, der ein- und rücklaufenden Welle, wird durch die Struktur nahezu vernichtet – denn HanseGrand Deckwerke mit Elastocoast nehmen die Kraft der Wellen auf und bremsen die Wassermassen sanft ab. Gerade an stark beanspruchten Standorten bietet dies echte Vorteile im Gegensatz zu konventionellen Deckwerken.

Das speziell entwickelte Bindemittel Elastocoast aus dem Hause der BASF Polyurethanes GmbH lässt sich sehr einfach vor Ort mit Schotter mischen und aufbringen. Auch eine Nachverklammerung auf bereits bestehenden Deckwerken ist ohne Probleme möglich.

HanseGrand Deckwerke mit Elastocoast sichern unsere Küsten und Böschungen langfristig.

HanseGrand Deckwerke mit Elastocoast haben viele Vorteile:

– machen unsere Küsten sicherer

– schützen Uferböschungen schnell und zuverlässig

– verhindern Uferabbrüche

– schützen Flora und Fauna, da umweltverträglich

– sind einfach in der Herstellung und Verarbeitung

– sparen Haushaltsmittel

– sind langlebig und einfach in der Unterhaltung

– können recycelt werden

– reduzierter CO²- Ausstoß bei der Herstellung

* Registered Trademark of BASF